Bewerben Sie sich!

Stellenangebote

Studentisches Praktikum (m/w/d) – Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Hamburg


Die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) ist das landesweite Kompetenzzentrum für soziallagenbezogene Gesundheitsförderung in Lebenswelten. Ihr Ziel ist, das körperliche, seelische und soziale Wohlbefinden der Hamburger Bevölkerung zu stärken.

Weitere Informationen: www.hag-gesundheit.de

Die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. ist Träger der Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit (KGC) Hamburg.

Die KGC Hamburg setzt sich auf Landesebene für die Gesundheitsförderung für und mit Menschen in belasteten Lebenslagen ein. Sie unterstützt Multiplikator*innen von Sozialräumen beim Ausbau integrierter kommunaler Strategien, macht Modelle guter Praxis transparent, unterstützt den Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis, fördert die praxisorientierte Qualitätsentwicklung sowie Vernetzung zur Stärkung der Gesundheit vulnerabler Zielgruppen. Diese Aktivitäten sind eingebettet in die Umsetzung des Präventionsgesetzes in Hamburg.

Die KGC ist für die Beratung der lokalen Gesundheitsförderungsstrukturen zuständig, dazu zählen konkret:

  • die Beratung der Lokalen Vernetzungsstellen Prävention mit dem Instrument „Standortanalyse“
  • die Qualifizierungsreihe zur Vermittlung der „Good Practice-Kriterien“
  • die Entwicklung von praxisnahen Workshops und Fachtagungen
  • die Koordination von Arbeitskreisen

Weitere Informationen: www.hag-gesundheit.de/wir-ueber-uns/koordinierungsstelle-gesundheitliche-chancengleichheit-hamburg
 

Zur Mitarbeit in der KGC Hamburg vergeben wir eine Stelle als Pflichtpraktikum, welches im Rahmen des Studiums absolviert wird. Das Praktikum kann ab 01.07.2021 begonnen werden und ist auf eine Dauer von mindestens drei Monaten und für einen Umfang von 39 Wochenstunden angelegt.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Begleitung der Lokalen Vernetzungsstellen Prävention (Vorbereitung und Dokumentation von Austausch- und Beratungstreffen)
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von (Online-)Veranstaltungen (Workshops, Fachtagungen, Arbeitskreistreffen)
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit (Webseite, Newsletter)
  • Recherchetätigkeiten und Aufarbeitung von Inhalten
  • Ggf. Mitarbeit in weiteren Projekten mit Schnittstellen zur KGC Hamburg


Ihr Profil:

  • Bachelor- oder Masterstudium mit Gesundheitsbezug
  • Gute kommunikative Kompetenzen
  • Freude an flexiblem Arbeiten
  • Spaß an der Arbeit im Team sowie selbstständiger Arbeit
  • Gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Gute Kenntnisse der MS Office-Programme


Unser Angebot:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Möglichkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Aufwandsentschädigung von 100 Euro/ Monat
     

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Henrieke Franzen – KGC Hamburg
Hammerbrookstraße 73
D-20097 Hamburg
Tel: 040 288 03 64 23

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Immatrikulationsbescheinigung, Nachweis der Hochschule über Art und Dauer des Praktikums) per E-Mail an henrieke.franzen@remove-this.hag-gesundheit.de.

Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü