Bewerben Sie sich

Stellenangebote

Mitarbeiter*in (w/m/d) für Kommunikation, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit im Eltern-Programm Schatzsuche

Die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) macht sich für soziallagenbezogene Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten stark. Als landesweites Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung organisiert sie Netzwerke, koordiniert den fachlichen Austausch, berät Institutionen, Einrichtungen und Initiativen, macht Qualifizierungsangebote, unterstützt die Qualitätsentwicklung in der Gesundheitsförderung, informiert zu aktuellen Fragen und fördert Projekte von Dritten.

Weitere Informationen: www.hag-gesundheit.de

Zum 01.07.2020 suchen wir für eine Teilzeitstelle (19,5 Stunden pro Woche) eine*n Mitarbeiter*in (w/m/d) für die Kommunikation, Programmorganisation und Öffentlichkeitsarbeit beim bundesweiten Roll-out des HAG-Eltern-Programms „Schatzsuche – Förderung des seelischen Wohlbefindens von Kindern“.
 

Hintergrund

Schatzsuche ist ein Eltern-Bildungsprogramm für Kindertagesstätten und wurde von der HAG entwickelt. Es folgt einem ressourcenorientierten Ansatz. Im Rahmen einer Weiterbildung werden pädagogische Fachkräfte qualifiziert und begleitet, das Eltern-Programm Schatzsuche in ihren Einrichtungen umzusetzen. Schatzsuche wird derzeit in 10 Bundesländern umgesetzt. Der bundesweite Roll-out wird von der HAG koordiniert.

Informationen unter: www.schatzsuche-kita.de
 

Ihr eigenverantwortlicher Aufgabenbereich umfasst
  • Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit:
  • Erste Ansprechperson für allgemeine Fragen zum Eltern-Programm
  • Regelmäßiger Mail-/Telefonaustausch mit den Landeskoordinator*innen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Flyern, Broschüren, Publikationen
  • Administration und Redaktion der Webportale www.schatzsuche-kita.de und hag-gesundheit.de
  • Verfassen und Redigieren von Texten/Berichten/Dokumentationen für Web und Print
  • Erstellung und Versand von Mailings
  • Pflege der Datenbanken (Versand, Veranstaltungen, Material)
  • Aufbau und Betreuung von Messeständen
  • Programmorganisation:
  • Organisation von bundesweiten Veranstaltungen und Sitzungen
  • Begleitung und Protokollieren von Veranstaltungen
  • Verwaltung und Aufbereitung von Daten
  • Vorbereitung von Finanzübersichten und Kostenkalkulationen
  • Materialverwaltung und Organisation: Zusammenarbeit mit Medienagenturen und der Lagerverwaltung
  • Unterstützung der Projektleitung
     
Sie passen perfekt zu uns, wenn Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium (Bachelor oder Äquivalent) in den Kommunikations-, Sozial-, Gesundheitswissenschaften
  • Strukturiertes und selbstorganisiertes Arbeiten
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und dem Umgang mit Webseiten
  • Freude und Kreativität beim Texten, bei der Arbeit im Web und bei der Organisation
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft, freundliches Auftreten
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und TYPO3
  • Team- und Konfliktfähigkeit
     
Wir bieten Ihnen:
  • eine interessante und anspruchsvolle Stelle
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen, engagierten Team
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten (Fortbildungen)
  • regelmäßige Teamevents (Betriebsausflug, Weihnachtsfeier, Team-Mittagessen, bewegte Pause)
  • moderner, ergonomischer Arbeitsplatz
  • Vergütung: angelehnt an TV-L 10 (Hamburg)
  • eine zunächst auf ein Jahr befristete Stelle mit Verlängerungsoption
     

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail bis spätestens 20.06.2020 an
Maria Gies | Projektleitung
Geschäftsstelle HAG e.V.
Hammerbrookstraße 73
D-20097 Hamburg
Tel: 040 2 88 03 64 - 13
Mail: verwaltung@hag-gesundheit.de

Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü