Bewerben Sie sich!

Stellenangebote

Vier Mitarbeiter*innen über den Tisch gebeugt in einer Besprechung.
In der HAG-Geschäftsstelle arbeiten verschiedene Professionen zusammen

Referent:in für die Fachstelle Leben mit Demenz in Hamburg (m/w/d)

Die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) macht sich für soziallagenbezogene Gesundheitsförderung und Prävention in Lebenswelten stark. Wir engagieren uns für die Verbesserung der gesundheitlichen Chancengleichheit der (Hamburger) Bevölkerung. Als landesweites Kompetenzzentrum für Gesundheitsförderung organisiert sie Netzwerke, koordiniert den fachlichen Austausch, berät Institutionen, Einrichtungen und Initiativen, macht Qualifizierungsangebote, unterstützt die Qualitätsentwicklung in der Gesundheitsförderung, informiert zu aktuellen Fragen und fördert Projekte von Dritten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Referent:in in Teilzeit (35 Stunden pro Woche) für die Fachstelle „Leben mit Demenz in Hamburg“ (LMD) (m/w/d)

 

Im Rahmen der Landesinitiative Leben mit Demenz verfolgen Akteure in der Hansestadt das Ziel, die Lebensbedingungen für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen und die Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Demenz zu verbessern. Die Fachstelle Leben mit Demenz unterstützt diese Akteure mit Beratung, Vernetzung, Qualifizierung und Öffentlichkeitsarbeit.

Wir suchen eine berufserfahrene, kommunikationsstarke und gut strukturierte Persönlichkeit mit sicherem Auftreten, die sich für das Thema „Leben mit Demenz in Hamburg“ engagiert.

Die Fachstelle Leben mit Demenz wird finanziell gefördert von der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration (kurz: Sozialbehörde).

Wir bieten Dir

  • einen auf 2 Jahre befristeten Arbeitsvertrag mit Verlängerungsoption auf unbefristet
  • 30 Tage Urlaub
  • Vergütung angelehnt an TVL 12 (Hamburg)
  • eine interessante und anspruchsvolle Stelle
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen, engagierten Team
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • gezielte Förderung Deiner fachlichen Weiterbildung
  • regelmäßige Teamevents
  • einen modernen, ergonomischen Arbeitsplatz

 

Dein Verantwortungsbereich

  • Identifikation von Handlungsbedarfen und Politikberatung
  • Aufgreifen und Anstoßen neuer Themen
  • Wissensmanagement und Öffentlichkeitsarbeit
  • Beratung von Akteuren bei der Planung und Antragstellung von Projekten (LMD-Projektförderung)
  • Qualifizierung und Organisation von Fachveranstaltungen
  • Vertretung des Themas „Demenz“ in landes- und bundesweiten Gremien
  • Referent:innentätigkeit
  • Moderation von Arbeitsgruppen und Steuerung von Gemeinschaftsprozessen

 

Dein Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Gerontologie, Pflege-, Gesundheits- oder Sozialwissenschaften
  • fundierte fachliche Kenntnisse und Erfahrungen im Arbeitsfeld Demenz
  • Kompetenz und Praxiserfahrung im Projektmanagement und Moderation und Leitung von Arbeitsgruppen und Entscheidungsprozessen
  • Kenntnisse der Strukturen und Akteure im Arbeitsfeld Demenz
  • Erfahrungen bei der verständlichen Aufarbeitung von fachlichen Inhalte, z.B. in Vorträgen und Präsentationen sowie in Texten
  • Sicherer Umgang mit Standardsoftware und Internet (MS Office Produkte, CMS, Social Media)

 

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung bis zum 22. August 2022 per E-Mail an Petra Hofrichter (Fachliche Leitung), E-Mail: verwaltung@remove-this.hag-gesundheit.de

Bereich schließen
Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü