Workshop

Gesundheitskompetenz im Kindes- und Jugendalter in Theorie und Praxis

Der Workshop richtet sich an Fachakteure, die mit Familien, Kindern und Jugendlichen zusammenarbeiten.

Mi. 24.11.21, 14:00 — 17:00 Uhr
HAG | online (Zoom)
grinsendes Mädchen mit direktem Blick in die Kamera


Die Veranstaltung ist bei der Ärztekammer Hamburg mit 5 Fortbildungspunkten anerkannt.


Das Thema Gesundheitskompetenz hat zunehmend an Bedeutung gewonnen. Bei der näheren Betrachtung ist es notwendig, die einzelnen Lebensphasen in den Blick zu nehmen. Für Kinder und Jugendliche ergeben sich andere Herausforderungen und Ansatzmöglichkeiten als für Erwachsene, wenn es darum geht, Fähigkeiten zum Suchen, Verstehen und Bewerten von Gesundheitsinformationen zu fördern. 

Der Workshop richtet sich an Fachakteure, die in der Beratung von Familien, Kindern und Jugendlichen tätig sind. Ziel ist es, theoretische und praktische Einblicke in das Thema Gesundheitskompetenz im Kindes- und Jugendalter zu geben.

Die Referent*innen vermitteln theoretische Grundlagen und beleuchten, wie eine Einbettung des Themas in die vielfältigen Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen möglich ist. Die Diskussion und Fallarbeit erfolgt anhand eines Programms, das für den schulischen Kontext zur Förderung der Gesundheitskompetenz entwickelt wurde.

Der Workshop wird im Rahmen des Projekts GEsundeZEITEN angeboten.

Gefördert von der Deutschen Rentenversicherung Nord.

Programm

 

Mittwoch, 24.11.2021,
14:00 – 17:00 Uhr
 

Gesundheitskompetenz im Kindes- und Jugendalter – Ein Überblick

Einführung in das Thema Gesundheitskompetenz
Diskussion zu:

  • erfahrener und gelebter Praxis
  • erlebten Ressourcen-, Bedarfs- und Problemlagen


Programme zur Förderung der Gesundheitskompetenz im Kindes- und Jugendalter – Ein Blick auf die Angebotsseite

Diskussion der:

  • Angebotsstruktur
  • Passung vorliegender Förderangebote an die eigenen beruflichen Handlungsfelder und -anforderungen
  • Identifizierung von Potenzialen und Leerstellen


Fallbeispiel zur schulischen Förderung der Gesundheitskompetenz von Jugendlichen


Der Workshop wird durchgeführt von:

Dr. Paulo Pinheiro und
Tessa Schulenkorf
Interdisziplinäres Zentrum für Gesundheitskompetenzforschung, Universität Bielefeld

Programm und Einladung zum Download

 

Hier finden Sie verschiedene Dokumente zum Downloaden


Kosten

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis spätestens 17. November 2021 (Anmeldeschluss) an.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Hinweis

Ihre Anmeldedaten werden zum Zweck der Veranstaltungsdurchführung gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtliche Hinweise

Hier finden Sie die allgemeinen rechtlichen Teilnahmebedingungen  zur Teilnahme an der Veranstaltung.

Veranstalter*in

Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Silke Hoops
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
040 288 03 64-19
veranstaltungen@hag-gesundheit.de
https://www.hag-gesundheit.de

Veranstaltungsort

Anmeldung

Leider ist es nicht mehr möglich, sich für diese Veranstaltung anzumelden.

Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü