Fachtagung

Ich gehe meinen Weg! Seelisches Wohlbefinden im Übergang Schule - Beruf stärken

Die Veranstaltung richtet sich an alle Akteur:innen aus dem Übergang Schule – Beruf.

Mi. 12.06.24, 13:30 — 17:00 Uhr
Haus des Sports | Hamburg
Gruppe junger Menschen geht. Eine junge Frau lächelt in die Kamera.
Gruppe junger Menschen gehend.

Wie können junge Menschen im Übergang Schule – Beruf in ihrem seelischen Wohlbefinden gestärkt werden?

Dieser Frage widmen wir uns mit unserer Fachtagung, die im Rahmen des Projekts „Landungsbrücke – Ich gehe meinen Weg“ stattfindet.

Seit der Corona-Pandemie ist der Handlungsbedarf zur Förderung der psychischen Gesundheit junger Menschen stark angestiegen. Vor allem junge Menschen im Übergang von der Schule in den Beruf blicken besorgt in die Zukunft und berichten von einer Zunahme psychischer Leiden. Dabei spielt der Übergang von der Schule in den Beruf im Leben junger Menschen eine entscheidende Rolle. Je nachdem, wie die damit verbundenen Herausforderungen bewältigt werden, kann dies positive oder negative Auswirkungen auf die weitere Entwicklung und die Gesundheit haben.

Auf der Fachtagung möchten wir aus verschiedenen Perspektiven darauf schauen, wie junge Menschen im Übergang Schule – Beruf unterstützt und in ihrem seelischen Wohlbefinden gestärkt werden können. Neben den Erfahrungen aus „Landungsbrücke“, werden wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Machbarkeitsstudie co*gesund geteilt und es wird dargestellt, welchen Einfluss die soziale Lage auf die psychische Gesundheit und die Bewältigung des Übergangs Schule – Beruf hat. Wir möchten außerdem ganz konkret auf die Praxis schauen. Was sind gute Ansätze, Gelingensfaktoren aber auch Herausforderungen denen z.B. Betriebe oder berufsbildende Schulen gegenüberstehen? Wie kann das Thema Seelisches Wohlbefinden in vorhandene Strukturen verankert werden? Was muss sich in Zukunft ändern?

Die Veranstaltung richtet sich an alle Akteur:innen aus dem Übergang Schule - Beruf sowie weitere Interessierte.

„Landungsbrücke“ wird als Vorhaben der Landesrahmenvereinbarung Hamburg (LRV Hamburg) für eine Projektlaufzeit von drei Jahren (bis April 2025) von den an der LRV Hamburg beteiligten Akteuren sowie weiteren Kooperationspartner:innen gemeinschaftlich gefördert und umgesetzt.

Programm

 

13:00 Uhr
Ankommen
 

13:30 Uhr
Begrüßung

Prof.in. Dr.in. Susanne Busch | Vorsitzende der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung (HAG e.V.)

Katharina Hauschildt | AOK Rheinland/Hamburg, für das Koordinierungsgremium zur Umsetzung der Landesrahmenvereinbarung Hamburg (LRV)

Monika Püschl | Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration (Sozialbehörde)
 

Seelisches Wohlbefinden im Übergang Schule - Beruf stärken: Bedeutung, Ansätze und Erfahrungen aus dem Projekt "Landungsbrücke"
Svenja Rostosky, Moritz Schönfeld | Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.
 

Ressourcen stärken, Netzwerke bilden – Studienergebnisse zur Förderung der psychischen Gesundheit junger Menschen im Übergang
Karen Heid | Hochschule Bielefeld
 

Soziale Determinanten psychischer Gesundheit – Welchen Einfluss hat die soziale Lage auf den Übergang Schule – Beruf?
Olivier David | Autor und Kolumnist
 

Pause
 

Fishbowl-Diskussion: Wie kann die Förderung des seelischen Wohlbefindens von jungen Menschen in der Praxis gelingen?
Erfahrungen, Herausforderungen und Gelingensfaktoren

Besim Ameti | Dat Backhus
Olivier David | Autor und Kolumnist
Karen Heid | Hochschule Bielefeld
Annika Kleinfeldt | Berufliche Schule Holz Farbe Textil 
 

Abschluss
 

17:00 Uhr
Ende mit offenem Ausklang

Kosten

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung
Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail, um Ihre Teilnahme zu bestätigen. Bevor Sie den Link nicht bestätigt haben, sind Sie noch nicht angemeldet.

Rechtliche Hinweise
Hier finden Sie die allgemeinen, rechtlichen Teilnahmebedingungen zur Teilnahme an der Veranstaltung.

Veranstalter:in

Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Svenja Rostosky
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
040 - 288 03 64-16
svenja.rostosky@hag-gesundheit.de
https://www.hag-gesundheit.de

Veranstaltungsort

Haus des Sports

Raum Alexander-Otto-Saal
Schäferkampsallee 1
20357 Hamburg
https://www.hamburger-sportbund.de/service/haus-des-sports

Anmeldung

Allgemeine Hinweise zur Anmeldung

Für die Anmeldung benötigen wir die untenstehenden Angaben. Nachdem Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie von uns einen Bestätigungslink per E-Mail. Sobald Sie diesen angeklickt haben, sind Sie vorläufig angemeldet. Sie erhalten im Anschluss eine weitere E-Mail mit Ihren Daten und der Anmeldebestätigung. Sollten Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Warteliste

Auch wenn nicht mehr genügend Plätze für die Veranstaltung frei sind, können Sie sich dennoch anmelden. Sie befinden sich dann auf der Warteliste. Falls erneut Plätze frei werden, können Sie gegebenenfalls als Nachrücker*in an der Veranstaltung teilnehmen.

Anmeldung
Anmeldungsformular

Ich gehe meinen Weg! Seelisches Wohlbefinden im Übergang Schule - Beruf stärken

Datum: Mittwoch, 12.06.24, 13:30 Uhr

Hinweis: Nur noch wenige Plätze vorhanden!

Anmeldeschluss: Mittwoch, 05.06.24, 00:00 Uhr
(auch für den Bestätigungslink!)

Anrede
Frau
Herr
Divers
Titel
kein Titel
Dr.
Prof.
Prof. Dr.

Die Emailadresse wird benötigt, um Ihnen den Bestätigungslink für Ihre Anmeldung zuzusenden

In welchem Bereich sind Sie tätig?
Arbeit
Bildung
Familie
Gemeinschaftsverpflegung
Gesundheit
Jugend
Migration
Politik
Senior:innen
Soziales
Stadtentwicklung
Wissenschaft
Sonstiges

Möchten Sie uns etwas mitteilen? Hier haben Sie die Gelegenheit dazu.

Verpflegung
Ich nehme am Mittagsessen teil

Rechtliches zur Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Ich habe die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.
Datenverarbeitung, Datenschutz und Ihre Rechte als Teilnehmer:in
Ich habe die Datenverarbeitung und Ihre Rechte als Teilnehmer:in gelesen und akzeptiert. Ich habe die Datenschutzbestimmungen dieser Seite zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.
Veranstaltungs-News
Ich möchte zukünftig über Veranstaltungen der HAG informiert werden.

Wieviel ist 6/2+2?

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
(✶) Pflichtfeld
Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü