Preisverleihung

Gesund und sicher durch stürmische Zeiten!

Preisverleihung und Fachtagung des Hamburger Gesundheitspreises für Betriebe, Wirtschaft und Verwaltung 2024 im Rahmen des 18. Gesundheitstages der Hamburger Wirtschaft

Mo. 06.05.24, 09:00 — 15:30 Uhr
Handelskammer Hamburg | Hamburg
Festinstaliertes Fernglas an den Landungsbrücken

 "Gesund und sicher durch stürmische Zeiten! Mit betrieblichem Gesundheitsmanagement erfolgreich Krisen meistern." – so lautet das Motto des diesjährigen Hamburger Gesundheitspreis für Betriebe, Wirtschaft und Verwaltung

Fachkräftemangel, häufige Personalausfälle, Lieferkettenprobleme, Klimakrise, Kriege – beim Hamburger Gesundheitspreis werden Unternehmen gesucht, die diesen Herausforderungen mit Maßnahmen begegnen, die die Arbeitsfähigkeit, Motivation und Gesundheit der Beschäftigten fördern. Arbeitsprozesse umorganisieren, kreative Lösungen für Personalausfälle entwickeln, offen und persönlich über die aktuellen Herausforderungen sprechen – die Möglichkeiten sind vielfältig. Unternehmen aller Art und Größe haben sich mit ihren Maßnahmen für den Hamburger Gesundheitspreis 2024 beworben. Die Gewinner:innen werden nun im Rahmen dieses Fachtages ausgezeichnet. 

Die Preisträger:innen werden von der Schirmherrin des Hamburger Gesundheitspreises 2024 Gesundheitssenatorin Melanie Schlotzhauer  und der Vorsitzenden der HAG, Prof.in. Dr.in. Susanne Busch geehrt.

Die Veranstaltung gliedert sich in zwei inhaltlich ineinandergreifende Teile:

  • 9:30 - 13:00 Uhr: Auszeichnungen und Fachvorträge im Rahmen des Hamburger Gesundheitspreises für Betriebe, Wirtschaft und Verwaltung 2024
  • 14:00 - 15:30 Uhr: Workshops im Rahmen des 18. Gesundheitstages der Hamburger Wirtschaft 
     

Hintergrund: Der Hamburger Gesundheitspreis für Betriebe, Wirtschaft und Verwaltung (HGP) wird alle zwei Jahre von der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. (HAG) vergeben. Mit dem HGP werden Unternehmen in den Kategorien Klein-, Mittel- und Großbetrieb ausgezeichnet, die sich in besonderem Maße für den Schutz und die Förderung der Gesundheit ihrer Beschäftigten einsetzen. 

Der Hamburger Gesundheitspreis wird gefördert aus Mitteln der Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration (Sozialbehörde) sowie aus Projektmitteln der BGF-Koordinierungsstelle Hamburg und von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW).

Die Preisverleihung wird veranstaltet von der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. (HAG) in Zusammenarbeit mit der BGF Koordinierungsstelle Hamburg, der Handelskammer Hamburg und der Beratungsstelle Perspektive Arbeit & Gesundheit  (PAG)

Der Gesundheitstag der Hamburger Wirtschaft ist eine Veranstaltung
der Handelskammer Hamburg in Zusammenarbeit mit der BGF-Koordinierungsstelle Hamburg.

Programm

 

Details zum Programm und Möglichkeiten, zur Anmeldung folgen in Kürze...

Hamburger Gesundheitspreis für Betriebe,   Wirtschaft und Verwaltung
 9:30– 13:00 Uhr  |   Preisverleihung  und Fachvorträge


18. Gesundheitstag der Hamburger Wirtschaft
 14:00 – 15:30 Uhr  |   Workshops

Veranstalter:in

Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
040 288 03 64-0
buero@hag-gesundheit.de
https://www.hag-gesundheit.de

 

Handelskammer Hamburg

Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
www.hk24.de

Veranstaltungsort

Handelskammer Hamburg

Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
https://www.hk24.de/

Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü