Infoveranstaltung

Eine besondere Gesundheitsleistung im Überblick – Reha für Kinder und Jugendliche

Diese Informationsveranstaltung richtet sich an Fachakteure, die in der Beratung von Familien, Kindern und Jugendlichen tätig sind.

Mi. 03.11.21, 14:00 — 16:00 Uhr
Hamburger Sportbund e.V. | Haus des Sports | Hamburg
Ein Kind macht auf einer Matte Sport

Das Leben mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung ist für die Betroffenen, Eltern und Geschwister eine belastende und häufig herausfordernde Situation. Der Alltag mit Kita, Schule, Familie und Therapien muss gemeistert werden. Manchmal reichen ambulante Maßnahmen nicht aus und eine ergänzende stationäre Rehabilitationsmaßnahme für Kinder und Jugendliche erscheint sinnvoll. Wann ist das der Fall? Welche Möglichkeiten gibt es? Wie können Sie als Fachkraft die Familien unterstützen und Impulse setzen?

Diese Informationsveranstaltung wendet sich an Akteure, die in der Beratung von Familien, Kindern und Jugendlichen tätig sind. Die Referentinnen geben einen Überblick zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen im Kindes- und Jugendalter und vermitteln Grundlagen zur Kinder- und Jugendrehabilitation als eine Maßnahme der Tertiärprävention. Ein besonderer Fokus wird auf Familien mit Migrationshintergrund gelegt.

Eine Kooperationsveranstaltung der Projekte MiMi-Reha Kids und GEsundeZEITEN.

Gefördert von der Deutschen Rentenversicherung Nord und der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg.

Programm

 

Mittwoch, 03.11.2021
14:00 – 16:00 Uhr

Gesundheitliche Beeinträchtigungen im Kindes- und Jugendalter
Einführung in das Thema

  • Was sind chronische Erkrankungen? Zahlen und Fakten
  • Wie wirken sie sich auf Familie, Schule, Teilhabe und Lebensqualität aus?
  • Welche Chancen bietet die medizinische Rehabilitation?

 

Kinder- und Jugendrehabilitation – eine Maßnahme der Tertiärprävention
Grundlagen

  • Was ist das und welche Ziele werden damit verfolgt?
  • Welche Zugangsvoraussetzungen gibt es?
  • Wo gibt es weiterführende Informationen?

 

Die Veranstaltung wird durchgeführt von
Denise Behr
Reha-Strategie, Grundsatz und Steuerung, DRV Nord

Silke Hoops
Projektkoordination GEsundeZEITEN, HAG

Anette Metzger
Standortkoordination MiMi-Reha Kids Hamburg, EMZ

Programm und Einladung zum Download

 

Hier finden Sie verschiedene Dokumente zum Downloaden


Kosten

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis spätestens 25. Oktober 2021 (Anmeldeschluss) an.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Hinweise

Ihre Anmeldedaten werden zum Zweck der Veranstaltungsdurchführung gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtliche Hinweise

Hier finden Sie die allgemeinen rechtlichen Teilnahmebedingungen  zur Teilnahme an der Veranstaltung.

Corona-Pandemie

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt. Wir informieren Sie über unsere Webseite, sollte es aufgrund der Pandemie eine kurzfristige Änderung des Veranstaltungsortes geben.

Bitte bringen Sie Ihren Impfnachweis, Ihren Genesenennachweis oder einen tagesaktuellen Corona-Test mit. In den Räumlichkeiten besteht Maskenpflicht und es gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.

Veranstalter*in

Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Silke Hoops
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
040 288 03 64-19
silke.hoops@hag-gesundheit.de
https://www.hag-gesundheit.de

MiMi-Reha Kids | Ethno-Medizinisches Zentrum e.V.
c/o Mindspace | Rödingsmarkt 9
20459 Hamburg
0173 617 45 62
AMetzger@remove-this.ethnomed.com
www.mimi-reha-kids.de

Veranstaltungsort

Hamburger Sportbund e.V. | Haus des Sports

Raum Olympiasaal
Schäferkampsallee 1
20357 Hamburg
https://hausdessports.de/

Anmeldung

Leider ist es nicht mehr möglich, sich für diese Veranstaltung anzumelden.

Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü