Fachaustausch

Caterer-Netzwerk Treffen: Einsatz regionaler Bio-LM in der Schulverpflegung fördern

Die Veranstaltung richtet sich an Hamburger Schulcaterer.

Di. 21.09.21, 16:00 — 18:00 Uhr
Behörde für Wirtschaft und Innovation | Hamburg
Suppenkellen und Schneebesen

Gemeinsam mit Karl Wolfgang Wilhelm (Vorstand) und Johanna Körner (Referentin des Vorstandes) von hamburg.bio e.V., sowie Birgit Maus (BUKEA)  wollen wir uns austauschen, wie der Anteil der Bio-Lebensmittel in der Schulverpflegung gesteigert werden kann. Ziel ist es, z.B. Lösungsansätze zu finden und Strukturen zu schaffen, um Hemmnisse beim Einsatz von regionalen Bio-Lebensmitteln in der Schulverpflegung zu überwinden.

Die Veranstaltung richtet sich an Hamburger Schulcaterer.

Programm

 

Kosten

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis einschließlich zum 19.09.2021 (Anmeldeschluss) an.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail, um Ihre Teilnahme zu bestätigen. Bevor Sie den Link nicht bestätigt haben, sind Sie noch nicht angemeldet.

Bitte denken Sie daran, dass am Veranstaltungsort die 3G-Regel gilt! Ihr Corona-Test darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Rechtliche Hinweise

Hier finden Sie die allgemeinen rechtlichen Teilnahmebedingungen  zur Teilnahme an der Veranstaltung.

Veranstalter*in

Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Silke Bornhöft
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
040 288 03 64-27
silke.bornhoeft@hag-gesundheit.de
https://www.hag-gesundheit.de

Veranstaltungsort

Behörde für Wirtschaft und Innovation

Raum B 8.021
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
https://www.hamburg.de/bwi/

Anmeldung

Leider ist es nicht mehr möglich, sich für diese Veranstaltung anzumelden.

Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü