Leben mit Demenz

Hinweise und Materialien für Arbeitsgruppen und Demenz-Netzwerke

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen und Materialien, die für Arbeitsgruppen (AGs) und Netzwerke relevant sind.

Zwei ältere Menschen auf einem Bahnsteig
Die Koordinationsstelle versteht sich als Wegweiser für Akteure in Hamburg

Die AGs der Landesinitiative arbeiten eigenständig. Absprachen und Austausch untereinander und mit der Koordinationsstelle findet in verschiedenen Kontexten statt. Im Folgenden finden Sie die erläuterte Übersicht zur Arbeitsstruktur der Landesinitiative sowie die gemeinsam erarbeiteten Regeln der Zusammenarbeit. Außerdem gibt es hier Hinweise auf Fördermöglichkeiten für regionale Hamburger Demenznetzwerke.

Arbeitsstruktur der Landesinitiative

Das folgende Schaubild vermittelt einen Überblick über die aktuelle Struktur der Landesinitiative Leben mit Demenz in Hamburg:

Schaubild

Die Gesamtkoordination ist für die strategische Ausrichtung der Landesinitiative Leben mit Demenz in Hamburg verantwortlich. Der Gesamtkoordination gehören an: die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Hamburg e.V. die Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V., die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz sowie die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Zentrale Ansprechpartnerin der Landesinitiative Leben mit Demenz in Hamburg ist die Koordinationsstelle der Landesinitiative bei der HAG e.V.

In den AGs findet die inhaltliche Arbeit zur Umsetzung der Ziele der Landesinitiative statt.

Zum Informationsaustausch zwischen den Arbeitsgruppen gibt es ein Arbeitsgruppenplenum, in das die einzelnen AGs jeweils eine Sprecherin oder einen Sprecher entsenden. Hier werden übergreifende Themen und Aktionen abgestimmt und die aktuellen Sachstände aus den Arbeitsgruppen berichtet.

Bereich schließen

Regeln der Zusammenarbeit

Weitere Informationen über die Ausgestaltung der Zusammenarbeit innerhalb der Landesinitiative Leben mit Demenz in Hamburg liefern die Regeln der Zusammenarbeit, die hier als Download zu finden sind.

Bereich schließen

Hinweise zur Nutzung des Logos

In der Landesinitiative Leben mit Demenz in Hamburg treffen sich viele verschiedene Hamburger Organisationen und Akteure, die bereits aktiv sind oder es noch werden wollen, um die Ziele der Landesinitiative gemeinsam zu erreichen und zu realisieren.

Wenn Sie unser Logo verwenden möchten, senden Sie uns bitte das ausgefüllte Anfrageformular zu, das Sie rechts als Download finden. Wir stellen Ihnen das Logo dann in großer Auflösung und in den gewünschten Formaten und Versionen zur Verfügung.

Ansprechpartnerin

Angelika Tumuschat-Bruhn
Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Abteilung Gesundheit
Billstraße 80
20539 Hamburg
Tel.: 040 428 37 28 14
E-Mail: angelika.tumuschat-bruhn@remove-this.bgv.hamburg.de

Anfrage Logo-Nutzung

Das Formular zur Logo-Nutzung finden Sie hier zum Download:

Bereich schließen

Antrag auf Förderung aus dem
Fördertopf der Landesinitiative

Text folgt später

Bereich schließen

Hinweis auf die Richtlinie „Leben mit Demenz – Förderung kleinräumiger Netzwerke“

Die Freie und Hansestadt Hamburg gewährt seit 01. Januar 2019 nach Maßgabe dieser Richtlinie Zuwendungen zur Förderung kleinräumiger Netzwerke – Leben mit Demenz. Weitere Informationen finden Sie hier: Föerderrichtlinie kleinräumige Netzwerke

Bereich schließen
Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü