Kurs

Offener MHFA Ersthelfer-Kurs für psychische Gesundheit

Mehrtägiger Kurs für interessierte Laien (Menschen ohne Ausbildung im Bereich Psychiatrie und/oder Psychotherapie) im Zeitraum vom 25. und 26. März 2024.

Mo. 25.03.24, 10:00 bis
Di. 26.03.24, 17:00 Uhr
HAG | Hamburg
zwei Frauen im Gespräch

Das Programm "MHFA Ersthelfer" ist die deutsche Version des australischen Programms „Mental Health First Aid“. Analog zu Erster Hilfe bei körperlichen Erkrankungen bietet MHFA Ersthelfer:innen-Kurse für psychische Gesundheit an. Hier erfahren Sie mehr über MHFA.

Das lizensierte, evidenzbasierte, in 24 Staaten weltweit aktiv angewandte und gemeinnützige Angebot wird in Deutschland in Trägerschaft des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit in Mannheim umgesetzt.

Programm

 

In einem 12-stündigen Kurs (2-mal 6 Stunden) werden die Teilnehmer:innen zu Ersthelfenden für psychische Gesundheit ausgebildet. Inhalte sind sowohl Wissensvermittlung als auch konkrete Erste-Hilfe-Maßnahmen bei sich entwickelnden psychischen Gesundheitsproblemen und bei akuten psychischen Krisen. Das erlernte Wissen wird durch praktische Übungen gefestigt.

Der nächste offene Kurs findet zu folgenden Terminen statt:

  • 25. März 2024 von 10:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr

  • 26. März 2024 von 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr


Hinweis:

Bitte nehmen Sie bei inhaltlichen Fragen oder bei Interesse an einer Inhouse-Schulung Kontakt mit Claudia Duwe und Sylke Känner (mhfa@remove-this.hag-gesundheit.de) auf.

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 250,00 Euro.

Teilnahmebedingungen

Rechtliche Hinweise

Hier finden Sie die allgemeinen rechtlichen Teilnahmebedingungen zur Teilnahme an der Veranstaltung.

Veranstalter:in

HAG-Kontor gGmbH

Sylke Känner
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
040 288 03 64-15
mhfa@hag-gesundheit.de
https://www.hag-gesundheit.de

Veranstaltungsort

HAG

Etage 3. OG
Raum Seminarraum
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
http://www.hag-gesundheit.de

Anmeldung

Für die Anmeldung benötigen wir die untenstehenden Angaben. Nachdem Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie von uns einen Bestätigungslink per E-Mail. Sobald Sie diesen angeklickt haben, sind Sie vorläufig angemeldet. Sie erhalten im Anschluss eine weitere E-Mail mit Ihren Daten und der Anmeldebestätigung. Sollten Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Sie erhalten auch eine Email mit einen Link zur Registrierung auf der Webseite von MHFA Ersthelfer. Ihre Registrierung dort erfasst Sie als Schulungsteilnehmer:in, damit Sie die Schulungsunterlagen erhalten und später die Prüfung ablegen können.

Nur mit der Registrierung auf der Website von MHFA Ersthelfer sind Sie als Teilnehmer:in für den MHFA-Ersthelfer-Kurs, der von der HAG durchgeführt wird, angemeldet.

Hierfür müssen Sie Ihre Zustimmung zu den AGB des MHFA-Ersthelfer-Kurses auf der Webseite von MHFA Ersthelfer erteilen.

Anmeldung
Anmeldungsformular

Offener MHFA Ersthelfer-Kurs für psychische Gesundheit

Datum: Montag, 25.03.24, 10:00 Uhr

Anmeldeschluss: Montag, 11.03.24, 00:00 Uhr
(auch für den Bestätigungslink!)

Anrede
Frau
Herr
Divers
Titel
kein Titel
Dr.
Prof.
Prof. Dr.

Die Emailadresse wird benötigt, um Ihnen den Bestätigungslink für Ihre Anmeldung zuzusenden

In welchem Bereich sind Sie tätig?
Arbeit
Bildung
Familie
Gemeinschaftsverpflegung
Gesundheit
Jugend
Migration
Politik
Senior:innen
Soziales
Stadtentwicklung
Wissenschaft
Sonstiges
Rechnungsadresse
Rechnungsadresse
Die Rechnungsadresse weicht von der obigen Adresse wie folgt ab:

Möchten Sie uns etwas mitteilen? Hier haben Sie die Gelegenheit dazu.

Rechtliches zur Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Ich habe die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.
Datenverarbeitung, Datenschutz und Ihre Rechte als Teilnehmer:in
Ich habe die Datenverarbeitung und Ihre Rechte als Teilnehmer:in gelesen und akzeptiert. Ich habe die Datenschutzbestimmungen dieser Seite zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.
Veranstaltungs-News
Ich möchte zukünftig über Veranstaltungen der HAG informiert werden.

Hinweis

Für diese Veranstaltung wird eine Teilnahmegebühr von
250,00 Euro €/Person erhoben.

Wieviel ist 6*8-3?

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
(✶) Pflichtfeld
Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü