Infoveranstaltung

2. DialogNetz Migration und Demenz

Info- und Vernetzungsveranstaltung für alle interessierten Vertreter*innen von Migrantenorganisationen, Altenhilfe, medizinischer Versorgung, Beratung, Begleitung und Selbsthilfe, Wohnungswirtschaft und Behörden.

Sa. 23.10.21, 14:00 — 17:00 Uhr
online (Zoom) | HAG
2. DialogNetz

Eine Demenzdiagnose bedeutet für Menschen mit Migrationshintergrund u.a. an eine vertrauenswürdige/professionelle Beratung in der Muttersprache und kultursensible Unterstützungsangebote angewiesen zu sein, da Deutschkenntnisse im Verlauf der Erkrankung von Vielen vergessen werden. In Hamburg gibt es hierzu bereits bunte Hilfsketten bestehend aus entsprechenden interkulturellen Projekten und Initiativen.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir darüber diskutieren, was es braucht, um die Zugänge von Menschen mit Demenz und Migrationshintergrund zum Versorgungssystem in Hamburg zu verbessern. In Filmszenen begleiten wir eine Familie mit türkischem Migrationshintergrund auf dem Weg durch die Hamburger Hilfskette und führen  spannende Interviews mit Vertreter*innen der jeweiligen Beratungs- und Versorgungsangebote.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der AG Migration und Demenz, Demenz Support Stuttgart, Hamburgischer Arbeitsgemeinschaft für Gesundeitsförderung e.V. und Türkischer Gemeinde Hamburg e.V. statt.

Programm

 

14:00 Uhr

Technische Anleitung

14:05 Uhr

Begrüßung

14:10 Uhr

Einführung in das Tagungsprogramm

14:15 Uhr

Mekan Seniorentreff
Feste Anlaufstelle im Alltag

14:25 Uhr

Schulung BasisQ
Schulung und Wissenstransfer

14:35 Uhr

Pflegestützpunkt Harburg
Unabhängige Beratung  im Pflegefall

14:50 Uhr

Alzheimer-Telefon auf Türkisch
Umfassende Beratung am Telefon

15:00 Uhr

Neurologische Behandlung in der Muttersprache
Kultursensible Diagnostik

15:15 Uhr

Dolmetscherdienst MiMi
Begleitung und Information, interkulturell und muttersprachlich

15:30 Uhr

Pause

15:45 Uhr

Gesundheitskiosk Billstedt und Horn
Niederschwellige Gesundheitsförderung und Prävention

16:00 Uhr

Projekt El Ele
Erleichterter Zugang zum Gesundheitssystem für türkische Senior*innen

16:15 Uhr

Interkultureller Pflegedienst
Ein Anker für professionelle Pflege in den eigenen vier Wänden

16:30 Uhr

Interkulturelle Tagespflege
Ein Anker für Hilfe tagsüber und psychosoziale Betreuung

16:45 Uhr

Wohngemeinschaft Veringeck
Kultursensible Rund-um-die-Uhr-Pflege in Gemeinschaft und Gesellschaft

16:55 Uhr

Ausblick und Abschluss

Kosten

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis einschließlich 19. Oktober 2021 (Anmeldeschluss) an.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Hinweise

Ihre Anmeldedaten werden zum Zweck der Veranstaltungsdurchführung gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtliche Hinweise

Hier finden Sie die allgemeinen rechtlichen Teilnahmebedingungen  zur Teilnahme an der Veranstaltung.

Veranstalter*in

Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

AG Migration und Demenz
Dr. Patrycja Kniejska & Gökhan Konca
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
040 288 03 64-18
patrycja.kniejska@hag-gesundheit.de
https://www.hag-gesundheit.de

Veranstaltungsort

Anmeldung

Leider ist es nicht mehr möglich, sich für diese Veranstaltung anzumelden.

Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü