Fachtagung

Gesundheitsförderung und Prävention in (teil-)stationären Pflegeeinrichtungen

Die Veranstaltung richtet sich an Träger von stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen sowie interessierte Leitungskräfte.

Do. 04.11.21, 15:00 — 17:30 Uhr
online (Zoom) | HAG
Stadtansicht Hamburg in Schwarz-weiß

Die Veranstaltung richtet sich an Träger von stationären und teilstationären Pflegeeinrichtungen sowie interessierte Leitungskräfte.

Die Corona-Pandemie hat allen viel abverlangt und bringt hohe berufliche und private Belastungen mit sich. Umso wichtiger ist es geworden, die Gesundheit und Motivation der Mitarbeitenden in den Pflegeeinrichtungen zu stärken und die Gesundheitspotenziale der Bewohner*innen zu erhalten.

Der Fachtag ist ein gemeinsames Angebot der Beteiligten der Landesrahmenvereinbarung Hamburg. In diesem Rahmen informieren wir über: 

  • Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten, die Ihnen von den Sozialversicherungsträgern angeboten werden (d.h. gesetzlich geregelt entsprechend SGB V, SGB XI sowie PpSG) und
  • zu Maßnahmen der Gesundheitsförderung für Bewohner*innen und für beschäftigte Fachkräfte.

Die Veranstaltung bietet Gelegenheit zur Beratung „aus einer Hand“ und zum kollegialen Erfahrungsaustausch. Perspektiven für eine gesundheitsförderliche Organisationsentwicklung Ihrer Einrichtung werden aufgezeigt und können angebahnt werden.

Programm

 

15:00 Uhr

Begrüßung

Sandra Stridde | Federführung der AG Pflege des Koordinierungsgremiums, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Landesverband Nordwest
Grußworte
Melanie Schlotzhauer | Staatsrätin der Sozialbehörde Hamburg (Amt G)
Martin Sielaff | Hamburgische Pflegegesellschaft e.V.

15:20 Uhr

Sicherheit und Gesundheit im Betrieb managen. Unterstützungsangebote der gesetzlichen Unfallversicherung

Suneva Brand | Berufsgenossenschaft Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege, Hamburg

15:40 Uhr          

Erfahrungsaustausch

Themen und Anlässe aus meiner Einrichtung: Wie gehe ich konkret vor?

15:55 Uhr         

Der Firmenservice – Beratung für Arbeitgeber zu Prävention, Rehabilitation oder Betrieblichem Eingliederungsmanagement und „RV Fit“, das neue Präventionsangebot für Beschäftigte

Uwe Schoenmakers | Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

16:10 Uhr          

Erfahrungsaustausch

Kann ich diese Angebote in meinem Führungsmanagement umsetzen?

16:30 Uhr       

P A U S E

16:40 Uhr        

Rahmenbedingungen der Kranken- und Pflegekassen zur Prävention und Gesundheitsförderung in stationären Pflegeeinrichtungen.

Anja Marcour | AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse

Gesundheitspotenziale und Ressourcen pflegebedürftiger Menschen aktivieren und die Gesundheit der Beschäftigten fördern. Praxisbeispiel „Gesunde Pflegeeinrichtungen“

Jana Tädrow | BGF Institut der AOK Rheinland/Hamburg und André Drummond | Geschäftsführender Einrichtungsleiter Gast-und Krankenhaus/Hamburg

 

17:00 Uhr          

Gelegenheit zum Austausch und für Fragen zum Praxisbeispiel

17:20 Uhr          

Digitales Fazit der Teilnehmenden

17:30 Uhr          

Ende der Veranstaltung

Programm und Einladung zum Download

 

Hier finden Sie verschiedene Dokumente zum Downloaden


Kosten

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis einschließlich zum 28.10.2021 (Anmeldeschluss) an.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail, um Ihre Teilnahme zu bestätigen. Bevor Sie den Link nicht bestätigt haben, sind Sie noch nicht angemeldet.

Rechtliche Hinweise

Hier finden Sie die allgemeinen rechtlichen Teilnahmebedingungen  zur Teilnahme an der Veranstaltung.

Veranstalter*in

Koordinierungsgremium zur Umsetzung der Landesrahmenvereinbarung Hamburg, hier: Arbeitsgruppe Pflege

Dr. Birgitt Höldke, Geschäftsstelle LRV, HAG e.V
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
040 288 03 64-02
veranstaltungen@hag-gesundheit.de
https://www.hag-gesundheit.de

Veranstaltungsort

Anmeldung

Allgemeine Hinweise zur Anmeldung

Für die Anmeldung benötigen wir die untenstehenden Angaben. Nachdem Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie von uns einen Bestätigungslink per E-Mail. Sobald Sie diesen angeklickt haben, sind Sie vorläufig angemeldet. Sie erhalten im Anschluss eine weitere E-Mail mit Ihren Daten und der Anmeldebestätigung. Sollten Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Warteliste

Auch wenn nicht mehr genügend Plätze für die Veranstaltung frei sind, können Sie sich dennoch anmelden. Sie befinden sich dann auf der Warteliste. Falls erneut Plätze frei werden, können Sie gegebenenfalls als Nachrücker*in an der Veranstaltung teilnehmen.

Anmeldung
Anmeldungsformular

Gesundheitsförderung und Prävention in (teil-)stationären Pflegeeinrichtungen

Datum: Donnerstag, 04.11.21, 15:00 Uhr

Anmeldeschluss: Freitag, 29.10.21, 00:00 Uhr
(auch für den Bestätigungslink!)

Anrede
Frau
Herr
Divers
Titel
kein Titel
Dr.
Prof.
Prof. Dr.

Die Emailadresse wird benötigt, um Ihnen den Bestätigungslink für Ihre Anmeldung zuzusenden

In welchem Bereich sind Sie tätig?
Arbeit
Bildung
Familie
Gesundheit
Jugend
Migration
Politik
Senior*innen
Soziales
Stadtentwicklung
Wissenschaft
Sonstiges

Möchten Sie uns etwas mitteilen? Hier haben Sie die Gelegenheit dazu.

Rechtliches zur Anmeldung
Teilnahmebedingungen
Ich habe die Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.
Datenverarbeitung und Ihre Rechte als Teilnehmer*in
Datenschutz
Ich habe die Datenschutzbestimmungen dieser Seite zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie.

Wieviel ist 2*4+3?

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben.
(✶) Pflichtfeld
Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü