Weiterbildung

Weiterbildung zum Eltern-Programm Schatzsuche – Schule in Sicht

Förderung des seelischen Wohlbefindens von Kindern im Übergang von der Kita in die Schule. Weiterbildung für Schatzsuche-Referent*innen (pädagogische Fachkräfte). Diese Veranstaltung findet online statt.

Do. 20.05.21, 09:00 bis
Fr. 21.05.21, 16:00 Uhr
online | Hamburg
Logo SiS

Die zweitägige Weiterbildung Schatzsuche – Schule in Sicht richtet sich an zertifizierte Schatzsuche-Referent*innen und baut auf die sechstägige Weiterbildung Schatzsuche - Basis auf. Die Weiterbildung vermittelt Wissen zum Thema seelisches Wohlbefinden im Übergang von der Kita in die Schule und zur Zusammenarbeit mit Eltern in dieser besonderen Phase. Die Teilnehmenden lernen das Eltern-Programm Schatzsuche – Schule in Sicht kennen und üben praxisnah die Durchführung. Die Reflexion der eigenen Haltung zieht sich als wichtiges Querschnittsthema durch die gesamte Weiterbildung.

Hinweis: Diese Veranstaltung findet online statt.

Programm

 

Bei Schatzsuche – Schule in Sicht handelt es sich um ein umfangreiches Eltern-Programm, dessen Ziel es ist, die seelische Gesundheit von Familien im Übergang der Kinder von der Kita in die Schule zu fördern. Das Programm nimmt insbesondere die Stärken und Schutzfaktoren der Kinder in den Blick. Die Elterntreffen werden im Anschluss an die Weiterbildung von den zertifizierten pädagogischen Fachkräften in der eigenen Kita, Vorschule oder Grundschule durchgeführt. Den Eltern wird im Rahmen von wahlweise vier bis sieben Treffen nicht nur Wissen über das seelische Wohlbefinden von Kindern vermittelt – vielmehr steht die Freude am gemeinsamen Miteinander und an Erziehungsaufgaben im Fokus.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Zertifizierung zum/zur Schatzsuche-Referent*in im Rahmen der Weiterbildung Schatzsuche – Basis.

 

Termine:

  • Modul 1: 20. Mai 2021, 9.00 - 16.00 Uhr
  • Modul 2: 21. Mai 2021, 9.00 - 16.00 Uhr

 

Für jede am Programm beteiligte Fachkraft (zwei Fachkräfte pro Einrichtung) wird eine Gebühr von 150,00 € erhoben


In der Gebühr sind enthalten:

  • 2-tägige Weiterbildung
  • ein Medienpaket pro Einrichtung zur Durchführung des Eltern-Programms Schatzsuche – Schule in Sicht
  • kostenlose Bereitstellung von Verbrauchsmaterialien
  • Fachberatung und kollegialer Austausch
  • Zugang zur internen Internetplattform mit ergänzenden Materialien, Informationen und Video-Tutorials
  • Sonderkonditionen bei Fachveranstaltungen und Tagungen


Weitere Informationen sowie die Weiterbildungstermine und das Anmeldeformular finden Sie unter www.schatzsuche-kita.de/bundeslaender/hamburg/

Kosten

Teilnahmegebühr

Für jede am Programm beteiligte Fachkraft (zwei Fachkräfte pro Einrichtung) wird eine Gebühr von 150,00 € erhoben.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Weitere Informationen sowie die Weiterbildungstermine und das Anmeldeformular finden Sie unter www.schatzsuche-kita.de/bundeslaender/hamburg/.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen und erklären sich zur Zahlung der Teilnahmegebühren bereit. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung per E-Mail.

Hinweis

Bei der Veranstaltung wird fotografiert. Die Fotos werden zu Dokumentationszwecken und für die Website der HAG und der Kooperationspartner genutzt. Ihre Anmeldedaten werden zum Zweck der Veranstaltungsdurchführung gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtliche Hinweise

Hier finden Sie die allgemeinen rechtlichen Teilnahmebedingungen  zur Teilnahme an der Veranstaltung.

Veranstalter*in

Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Eliane Clauditz
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
040 - 288 03 64-06
eliane.clauditz@hag-gesundheit.de
https://www.hag-gesundheit.de

Veranstaltungsort

Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü