Fachtagung

HAG-Jahrestagung 2020: Digitalisierung in Gesundheitsförderung und Prävention

AUDIO-ANGEBOT: Herausforderungen und Chancen für Gesundheitsförderung und gesellschaftliche Teilhabe vulnerabler Anspruchsgruppen. Diese Veranstaltung findet online statt.

Mi. 10.06.20, 09:30 Uhr
online | HAG
wayra_iStock-HAG-gruen

Welche Potenziale hat die umfassende digitale Umgestaltung („digitaler Wandel“) unserer Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Prävention? Wie können unterschiedliche vulnerable Anspruchsgruppen in ihren jeweiligen Lebenswelten erreicht werden, beispielsweise Wohnungslose, ältere einsame Menschen oder Familien mit Kindern in belasteten Lebenssituationen. Welche Strukturen – verhältnispräventiven Maßnahmen – braucht es, um diese Menschen teilhabend und teilgebend einzubeziehen. Und wie kann das besonders auch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie gut gelingen.

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der HAG-Jahrestagung 2020. Die Veranstaltung findet nicht im üblichen Rahmen statt. In einem Audio-Angebot stellen wir Ihnen ausgewählte Positionen zum Thema auf unserer Webseite www.hag-gesundheit.de zur Verfügung.

Die Ausgabe 01-2020 unserer Zeitschrift StadtpunkteThema nimmt die Digitalisierung in Gesundheitsförderung und Prävention ebenfalls in den Blick und betrachtet sie aus unterschiedlichen Perspektiven.

Hinweis:

 Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Programm

 

Grußworte

Prof. Dr. Susanne Busch

Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG)

 

Dr. Silke Heinemann

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV), Amt für Gesundheit

 

Statements

Sozial braucht digital – digital braucht sozial. Wie gestaltet sich soziale Teilhabe digital neu?

Prälat Dr. Peter Neher

Deutscher Caritasverband e.V.

 

Soziallagengerechte Gesundheitsförderung und Prävention in der digitalen Transformation

Prof. Dr. Christoph Dockweiler

Universität Bielefeld, Centre for ePublic Health Research

Kosten

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Veranstalter*in

Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

040 288 03 64-10
buero@hag-gesundheit.de
https://www.hag-gesundheit.de

Veranstaltungsort

Anmeldung

Leider ist es nicht mehr möglich, sich für diese Veranstaltung anzumelden.

Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü