Workshop

Gesundheitliche Beeinträchtigungen von Kindern aus der Elternperspektive

Dieser Workshop wendet sich an Fachakteure, die in der Beratung von Familien, Kindern und Jugendlichen tätig sind.

Di. 22.06.21, 14:00 — 17:00 Uhr
online | HAG
Kind mit Badekappe im Schwimmbad

Die Veranstaltung ist aktuell ausgebucht. Sollten Sie Interesse an einem Platz auf der Warteliste haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an veranstaltungen@hag-gesundheit.de.

Die Veranstaltung ist bei der Ärztekammer Hamburg mit 5 Fortbildungspunkten anerkannt.


Die Diagnose einer chronischen Krankheit teilt das Leben von Familien in ein Davor und ein Danach. Und sie brauchen viel mehr als nur eine gute medizinische Versorgung. Ob Asthma, Epilepsie, Krebserkrankungen oder Rheuma im Kindesalter, all diese Erkrankungen haben gemein, dass sie den Alltag der betroffenen Kinder und ihrer Familien auf den Kopf stellen. Die Familien sehen sich konfrontiert mit existentiellen, aber zugleich auch alltäglichen Fragen wie: Wer betreut morgen das Geschwisterkind? Welche Schulform ist die richtige? Kann unsere Tochter in den Regelkindergarten? Wer hilft uns im Haushalt?

In diesem Online-Workshop soll es um die alltäglichen Fragen der betroffenen Eltern gehen. Weitere Inhalte sind

  • gesundheitliche Beeinträchtigungen von Kindern und Jugendlichen – aktueller Forschungsstand
  • Pflegegrade für Kinder – pflegewissenschaftliche Grundlagen, Entwicklungen und Erfahrungsaustausch
  • die Situation der Familie: Auswirkungen gesundheitlicher Beeinträchtigungen auf das Familiensystem und das soziale Umfeld – Aktuelle Entwicklungen und Diskussion

Referentin: Prof. Dr. Sandra Bachmann, Professorin für Pflegerische Versorgung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien, hsg Bochum, Hochschule für Gesundheit

Hinweis:

Der Workshop findet online über die Plattform Zoom statt, eine Teilnahme ist kostenfrei.

Programm

 

Programm und Einladung zum Download

 

Hier finden Sie verschiedene Dokumente zum Downloaden


Kosten

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis spätestens 10. Juni 2021 (Anmeldeschluss) an.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte bestätigen Sie den darin enthaltenen Bestätigungslink.

Hinweis

Ihre Anmeldedaten werden zum Zweck der Veranstaltungsdurchführung gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtliche Hinweise

Hier finden Sie die allgemeinen rechtlichen Teilnahmebedingungen zur Teilnahme an der Veranstaltung.

Veranstalter*in

Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Silke Hoops
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
040 288 03 64-19
silke.hoops@hag-gesundheit.de
https://www.hag-gesundheit.de

Veranstaltungsort

Anmeldung

Leider ist es nicht mehr möglich, sich für diese Veranstaltung anzumelden.

Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü