Infoveranstaltung

Nebolus – spielerisch Gesundheitskompetenz fördern

Projektvorstellung und offener Austausch zur Umsetzung einer Nebolus-Rallye in Hamburg

Do. 16.09.21, 10:00 — 12:00 Uhr
online (Zoom) | HAG
zwei Handys mit Chatverläufen und einer Karte

Auch wenn sich ein Großteil der Kinder und Jugendlichen einer guten Gesundheit erfreut, lassen sich für einen nicht unbeträchtlichen Anteil der Heranwachsenden gesundheitsbezogene Risiken und Probleme feststellen.

In den vergangenen Jahren und insbesondere auch im Zuge der Corona‐Pandemie wird angesichts der zunehmenden Flut an Informationen über Gesundheit deutlich, wie wichtig die Fähigkeit der gesundheitsbezogenen Informationsbeschaffung und ‐verarbeitung ist.

Dieser Bereich wird als Gesundheitskompetenz bezeichnet und darunter verstehen wir die Fähigkeit, gesundheitsbezogene Informationen zu finden, zu verstehen, kritisch zu bewerten und für die eigene Gesundheit im Alltag anzuwenden.

Um diese Fähigkeiten bei jungen Menschen auf spielerische Weise zu stärken, wurde von einer Forschergruppe der Hochschule Fulda die digitale Anwendung Nebolus (www.nebolus.net) entwickelt. Mit Nebolus können kommunale Fachakteure spannende Rallyes planen, welche Jugendliche mithilfe der Nebolus-App im Rahmen einer spannenden Story das gesundheitsbezogene Angebot der nahen Umgebung kennenlernen lassen.

Wir möchten Sie herzlich zu einem zweistündigen Online-Treffen am 16. September von 10 bis 12 Uhr einladen, bei welchem das Projektteam der Hochschule Fulda (Leitung Prof. Dr. Kevin Dadaczynski) Nebolus für Einrichtungen und Fachakteure vorstellt, die an den Möglichkeiten der Anwendung im Rahmen der kommunalen Gesundheitsförderung und Prävention interessiert sind.

Nach einer Projektvorstellung findet ein offener Austausch statt, bei welchem praxisbezogene Fragen zur Umsetzung einer Nebolus-Rallye besprochen werden können.

Im Anschluss können teilnehmende Einrichtungen bei Interesse bereits erste Schritte zur Planung einer Nebolus-Rallye gehen, indem sie über mögliche Gesundheitsthemen und potentielle  Kooperationsmöglichkeiten kommunaler Einrichtungen im Rahmen einer Nebolus-Rallye diskutieren.

Über eine Teilnahme an dem Treffen und Interesse daran, Nebolus in Hamburg umzusetzen, freuen wir uns sehr!

Programm

 
  • Projektvorstellung der digitalen Anwendung Nebolus
  • Klärung von Fragen und offener Austausch
  • Diskussion über eine Umsetzung und erste Schritte in Hamburg

Kosten

Teilnahmegebühr

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis einschließlich zum 10.09.2021 (Anmeldeschluss) an.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail, um Ihre Teilnahme zu bestätigen. Bevor Sie den Link nicht bestätigt haben, sind Sie noch nicht angemeldet.

Rechtliche Hinweise

Hier finden Sie die allgemeinen rechtlichen Teilnahmebedingungen  zur Teilnahme an der Veranstaltung.

Veranstalter*in

Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
040 288 03 64-02
veranstaltungen@hag-gesundheit.de
https://www.hag-gesundheit.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Projektteam "Nebolus" der Hochschule Fulda statt.

Veranstaltungsort

Anmeldung

Leider ist es nicht mehr möglich, sich für diese Veranstaltung anzumelden.

Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü