Corona aktuell

Pflegebedürftige und Menschen mit Demenz

An dieser Stelle sind Informationen für Menschen mit Demenz sowie für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen gebündelt.

Symbolbild Corona

Allgemeine Informationen

Corona Hilfe Telefon "Hamburg hilft Senioren"
Unter der Telefonnummer 040 - 4 28 28 8000 erhalten Seniorinnen und Senioren an sieben Tagen die Woche von 7 bis 19 Uhr Hilfe und Informationen.

 

Angehörigenhilfe Demenz für Hamburg

Die Angehörigenhilfe bietet in der Coronakrise eine Telefon Hotline an zu allen Fragen rund um das Thema der häuslichen und stationären Pflege von Menschen mit Demenz. Die Hotline steht Angehörigen, Fachkräften und interessierte Bürger*innen zur Verfügung:

Mo. – So. von 09.00 – 18.00 Uhr unter Tel.: 040 – 52 47 72 43

https://angehoerigenhilfe.de/


 Unterstützung  für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen
Die Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. veröffentlicht Wichtiges zum aktuellen Stand in einer Informationssammlung.

 

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz

Hier finden Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen aktuelle Informationen und hilfreiche Tipps zum Umgang mit der aktuellen Situation.

https://www.deutsche-alzheimer.de/ueber-uns/presse/aktuelles-zur-corona-krise.html

 

Bereich schließen

Stellungnahmen und Empfehlungen

Soziale Isolation von Menschen in Pflegeheimen beenden! – Stellungnahme der BAGSO  

Die BAGSO appelliert dringend an Bund und Länder, ihren Beschluss vom 15. April 2020 so schnell wie möglich umzusetzen und die soziale Isolation von Menschen in Pflegeeinrichtungen zu beenden.

Zur Stellungnahme

Menschen mit Demenz schützen! Schnellstmögliche Lockerung der Besuchsverbote in Heimen – Positionspapier der DAlzG

Die DALZG fordert in ihrem Positionspapier den persönlichen Kontakt, unter Einhaltung von entsprechenden Schutzmaßnahmen, überall wieder zu ermöglichen.

Zum Positionspapier

Besuchsrecht im Pflegeheim trotz Corona. Besuche bei Pflegeheimbewohnern möglich machen! Petition des BIVA-Pflegeschutzbund

In einer Online-Petition fordert der BIVA-Pflegeschutzbund die Landesgesundheitsminister auf, die Besuchsverbote aufzuheben und stattdessen den Schutz zu erhöhen, beispielsweise für mehr Schutzausrüstung zu sorgen.

Zur BIVA-Petition

Handlungsempfehlungen zum Schutz vor Infektion und vor sozialer Isolation von Menschen mit Pflegebedürftigkeit und Teilhabebeeinträchtigungen in einer Exit-Strategie in interdisziplinärer Expertise

Expertise im Rahmen des Auftrags des MAGS NRW:  Umgang mit pflegebedürftigen Menschen sowie Menschen mit Beeinträchtigung/Behinderung im Rahmen einer Exit-Strategie.

Zur Expertise

Pflegerische Versorgung in Zeiten von Corona

Das Institut für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationsforschung der Universität zu Köln hat eine Studie veröffentlicht, in der Leitungskräfte aus deutschen Pflegeeinrichtungen zu ihren Herausforderungen, Belastungen und Bewältigungsmaßnahmen im Zuge der der Corona-Pandemie befragt wurden

Zur Studie

 

 

Bereich schließen
Nach obenTeilenDrucken

Seitenbereichsmenü

Nach dem Ende des Seitenbereichsmenü zurück zum Anfang des Seitenbereichsmenü