Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Motiv: HAG, Foto HAG
Navigation Überspringen
 

Veranstaltungen

HAG-Fortbildungs-Reihe „Gesunde Ernährung für Jugendliche“ für pädagogische Fachkräfte aus der Jugendarbeit und Jugendbildung

Mittwoch, 20. Januar 2016 16:00 - 18:00

Wenn Probleme rund um das Essen entstehen: Übergewicht-Untergewicht-Ess-Störungen

Mittwoch, 20. Januar 2016
16.00 Uhr-18.00 Uhr
Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung
Seminarraum 3. Stock
Repsoldstraße 4, 20097 Hamburg

Jugendliche gehen in der Pubertät auch beim Essen eigene Wege. Die typischen Brüche und Widersprüchlichkeiten in dieser Phase der Entwicklung können sich auch im Essverhalten widerspiegeln. Jugendliche können in ihren unterschiedlichen Lebenswelten ganz unterschiedlich essen. Auch wenn nicht jede Auffälligkeit oder merkwürdiges Essverhalten zwangsläufig in eine Essstörung führt, ist es wichtig wachsam zu sein. Denn der Übergang von gestörtem Essverhalten zur Krankheit Essstörung verläuft schleichend. Welche Anzeichen auf eine Essstörung hinweisen können, wie diese von entwicklungsbedingt schwierigen Essverhalten abzugrenzen ist, sind u.a. Themen dieser Fortbildung.

Inhalte:
• Was ist was (Definition, Abgrenzungen)?
• Wie Probleme erkennen und vorbeugen?
• Was tun, wenn Probleme bestehen?

Diese und weitere Punkte wollen wir mit Ihnen besprechen.
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Veranstaltungsort
Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V.
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
Veranstalter
Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V.
Hammerbrookstraße 73
20097 Hamburg
Dokument herunterladen
icon: dokument Fobi_Jugendhilfe_20....
Teilnahmegebühr

Keine

 

Veranstaltungen

 
Aktualisiert am 15.12.15 09:30