Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Motiv: HAG, Foto HAG
Navigation Überspringen
 

Veranstaltungen

Kongress des Paktes für Prävention

Donnerstag, 12. September 2013 09:30 - 18:00

Gemeinsam für ein gesundes Hamburg!

Am 12.09.2013 findet der Kongress des Paktes für Prävention in der Handwerkskammer Hamburg statt.

Im Rahmen des Paktes werden an diesem Tag Impulse, Ideen und gute Praxisbeispiele aus und für Hamburg präsentiert und die drei Lebensphasen

- Gesund aufwachsen in Hamburg!
- Gesund alt werden in Hamburg!
- Gesund leben und arbeiten in Hamburg!

zusammen dargestellt, diskutiert und weiterentwickelt.

Hinweis:

Mit der verbindlichen Anmeldung wird die Teilnahmegebühr fällig. In der Teilnahmegebühr sind die Tagungsgetränke, das Mittagessen und die Tagungsunterlangen enthalten. Bitte überweisen Sie den Betrag von 35,00 € unter Angabe Ihres Namens und des Stichwortes „Kongress Pakt 2013“ auf das Konto der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. (HAG), Hamburger Sparkasse, BLZ 200 505 50, Kto.Nr. 1246 123 051.

Veranstaltungsprogramm
Kongress des Paktes für Prävention
Donnerstag, 12. September 2013
09:30

Ankommen und Anmeldung

Besuch des PAKTplatzes für Prävention

icon: dokument Übersicht der Standakteure [pdf Dokument, 169 KB]

 
10:00

Grußworte

Hjalmar Stemmann, Vizepräsident der Handwerkskammer Hamburg

 
10:05

Eröffnung

Senatorin Cornelia Prüfer-Storcks, Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV)

 
10:30

Vom Wohlstand für alle zum Wohlergehen für alle. Ein Blick in die Zukunft von Wohlstand und Lebensqualität

Zukunftswissenschaftler Prof. Dr. Horst W. Opaschowski

icon: dokument Vortrag Prof. Dr. Opaschowski [pdf Dokument, 314 KB]

 
11:30

Kaffeepause

 
12:00

Rahmenprogramm "Gesund leben und arbeiten in Hamburg!"

Klaus-Peter, Stender, BGV

icon: dokument Rahmenprogr. leben & arbeiten [pdf Dokument, 275 KB]

 
12:15

Diskussionsrunde

Diskussionrunde mit verschiedenen Akteurinnen und Akteuren aus Hamburg

 
13:00

Mittagspause

Zeit für Austausch und Diskussion
Besuch des PAKTplatzes für Prävention

 
14:00

Forum 1: 'Gesund aufwachsen in Hamburg!'

'Präventionsketten – Chancen und Herausforderungen'
Dr. Antje Richter-Kornweitz, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin e. V.

'Gesund aufwachsen in Rothenburgsort - Akteure entwickeln gemeinsam eine Gesundheitsförderungs- und Präventionskette'
Christiane Färber, BGV; Petra Hofrichter, HAG und weitere Akteure aus Rothenburgsort

Hinweis: Zugang zum Forum ist nicht barrierefrei!

icon: dokument Input1_Richter-Kornweitz_LVNds [pdf Dokument, 591 KB]

icon: dokument Input2_Färber&HofrichterBGVHAG [pdf Dokument, 1622 KB]

 
14:00

Forum 2: 'Gesund alt werden in Hamburg!'

'Unterstützungsnetzwerke älterer Migrantinnen und Migranten in der Stadt'
Prof. Dr. Monika Alisch, Hochschule Fulda

'Hin zu den Gebrechlichen!
Präventive Hausbesuche in einer Kompetenzkette für ältere Personen mit Funktionsverlusten (Frailty)'
Franz Pröfener, Hamburger Pflegegesellschaft e.V. / LUCAS

'Mobil macht´s möglich – Wir halten der Ruhe stand!
Eine Kooperation zwischen Senioreneinrichtungen und Sportvereinen'
Katrin Gauler und Elisabeth Rahn, Hamburger Sportbund e.V.

icon: dokument Input_Alisch_HS Fulda [pdf Dokument, 1361 KB]

icon: dokument Input_Gauler_Rahn_HSB [pdf Dokument, 343 KB]

icon: dokument Input_Pröffener_HPG [pdf Dokument, 1192 KB]

 
14:00

Forum 3: 'Gesund leben und arbeiten in Hamburg!'

'Arbeit und Gesundheit. Ausgewählte Ergebnisse der Hamburger Gesundheitsberichterstattung'
Dr. Regina Fertmann, Margit Freigang und Uwe Saier, BGV

'Gesund arbeiten im Handwerk: Praxistipps durch Betriebs- und Baustellenbesuche'
Andreas Rönnau, Handwerkskammer Hamburg

'Marie Jahodas Modell der latenten Deprivation - ein Erklärungsansatz für die negativen psychischen Effekte von Arbeitslosigkeit'
PD Dr. Karsten Paul, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

icon: dokument Input1_Arbeit&Gesundheit_BGV [pdf Dokument, 511 KB]

icon: dokument Input2_Rönnau_HWK [pdf Dokument, 593 KB]

icon: dokument Input3_Paul_Uni Erlangen-Nürnb [pdf Dokument, 421 KB]

 
16:00

Kaffeepause

 
16:15

Abschluss des Tages

mit Ausblick und Feedback von Akteurinnen und Akteuren des Paktes

 
17:00

Gemeinsamer Ausklang des Tages

"Come together" mit Musik von Petra Thelen, Saxophon

Moderation des Kongresses:
Dr. Matthias Gruhl, Leiter des Amtes für Gesundheit der BGV

Programmänderungen und Ergänzungen vorbehalten!

 
Veranstaltungsort
Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12
20355 Hamburg
Veranstalter
Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Billstraße 80
20539 Hamburg
Dokument herunterladen
icon: dokument Kongressprogramm 12....
Teilnahmegebühr

35 Euro

Hinweis

Für Bürgerinnen und Bürger, die ehrenamtlich im Pakt mitgewirkt haben, ist der Kongress kostenlos.

 

Veranstaltungen

 
Letzte Aktualisierung: 24.10.13 10:08 von Denis Spatzier