Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.

Motiv: Schule, Foto Infinite XX, Fotolia.com
Navigation Überspringen
 

Ausschreibung 2019-2020

Gesunde Schule gut gestalten!

Button Gesunde Schule 2019/2020

Die HAG schreibt zum 22. Mal den Gesundheitspreis für Schulen aus.

Wir laden Sie und Euch herzlich ein, sich an der Ausschreibung zu beteiligen!

 

Gesunde Schule in Hamburg

Die Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e. V. (HAG) schreibt in jedem Schuljahr die Auszeichnung „Gesunde Schule“ aus. Die Auszeichnung „Gesunde Schule“ erhalten Schulen, die in besonderer Weise gesundheitsfördernde Verhältnisse und Verhaltensweisen in der Lebens- und Arbeitswelt Schule verbessert haben. Teilnehmen können Schulen jeden Schultyps.

 

Die gesundheitsfördernde Schule

Gesundheitsförderung in Schulen gilt als tragfähiges Schulentwicklungskonzept, dessen Bedeutung sowohl für Lernende und Lehrende als auch für das Gesamtsystem Schule unbestritten ist. Die Prioritäten jeder Schule, die sich auf den Weg zu einer „Gesunden Schule“ machen möchte, können nur von den Beteiligten (Lehrkräfte, Schüler*innen, Eltern, nicht unterrichtendes Personal) selbst gesetzt werden. Eine gesundheitsfördernde Schule erprobt und entwickelt die Gestaltung der Schule unter dem Aspekt, dass alle am Schulleben Beteiligten ihre Gesundheitspotenziale entfalten können. Es gibt keine Patentrezepte, die unabhängig vom Schultyp und den spezifischen Voraussetzungen einer Schule zu einer „Gesunden Schule“ führen. Jedoch hat die Umsetzung des Konzepts einer gesundheitsfördernden Schule in Hamburg bereits viele Beispiele gelungener Praxis hervorgebracht, beispielsweise Aktive Pause, gute Schulverpflegung, Bewegungsräume, gute Atmosphäre, Sucht- und Gewaltprävention, Stressmanagement, Partizipation und Kooperation, Abfallvermeidung, Lehrkräftegesundheit.

 

Die Ausschreibung – Was wird bewertet?

Die Auszeichnung „Gesunde Schule in Hamburg“ erhalten Schulen, die sich während des Schuljahres nachweislich für gesundheitsfördernde Verhaltensweisen bzw. gesundheitsfördernde Verhältnisse eingesetzt und sich in mindestens drei Handlungsfeldern engagiert haben. Diese Handlungsfelder sollen möglichst miteinander verknüpft werden. Für eine Auszeichnung sind der Prozess und das Ergebnis ausschlaggebend.

 

Die Dokumentation

Die Dokumentation wird zum Ende des Schuljahres eingereicht. Sie stellt das gesundheitsfördernde Engagement der Schule dar und beschreibt genau, wie sich – möglichst viele – Mitglieder der Schulgemeinschaft beteiligt haben.

 

Die Handlungsfelder

Partizipation und Kooperation | Bewegungsförderung | Schulverpflegung | Ernährungsbildung | Stärkung psychosozialer Kompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung | Stressbewältigung | Gewaltprävention | Suchtprävention | Sicherheit | Gestaltung des Schullebens | Gesundheit der Lehrkräfte sowie des Schulpersonals

Das Handlungsfeld Partizipation und Kooperation soll als Querschnittsthema in jeder Bewerbung berücksichtigt werden.

 

Was können Schulen tun, um beispielsweise

  • eine gemeinsame Haltung zur Gesundheitsförderung an Schulen zu entwickeln?
  • Zusammenarbeit gut zu gestalten?
  • Kooperationen dauerhaft und verbindlich im Schulsystem zu verankern?
  • partizipative Prozesse mit Gewinn für alle Beteiligten zu initiieren?
  • den Ganztag für praktische Angebote zur Förderung der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu nutzen?
  • bei Problemen hinzuschauen und konkrete Unterstützung anzubieten?
  • attraktive Pausenformate für Schüler*innen jeden Alters zu entwickeln?
  • Bewegung in Unterrichtsfächer zu bringen?
  • die Schulverpflegung in den schulischen Alltag zu integrieren?
 

Ihre Ansprechpartnerin

Mia Jaensch
icon: telefon 040 2880364-25
icon: mail Mail senden
 

Gesunde Schule Ausschreibung 2019/2020

Titelblatt_Flyer_Gesunde_Schule_2019_2020

Hier können Sie sich die Ausschreibung herunterladen.

icon: dokument Flyer_Gesunde_Schule_...

 

Anmeldeformular

Bitte melden Sie sich bis zum 30. November 2019 für die Ausschreibung 2019/2020 der Gesunden Schule an.

icon: dokument Rückmeldebogen_GS_201...

 
 

Schule/Ausbildung

 
Aktualisiert am: 14.10.19